Indien

Gemeinsam für Gerechtigkeit

Die Her­kunft bestimmt in Indien wesent­lich, wel­che Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten jemand in der Gesell­schaft hat. Die Jugend­or­ga­ni­sa­tion Sam­vada in Ban­ga­lore rich­tet sich gegen Aus­gren­zung und will allen Jugend­li­chen Chan­cen geben, unter ande­rem durch beruf­li­che Bil­dung.
Die Arbeit der Orga­ni­sa­tion ist viel­sei­tig: In eige­nen Jugend­zen­tren, mit Kul­tur­events und durch von Jugend­li­chen selbst­or­ga­ni­sier­ten Kam­pa­gnen sen­si­bi­li­siert Sam­vada für gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen und macht Ver­än­de­rung mög­lich.

Update 2019

Gute Neu­ig­kei­ten gibt es zur Ent­wick­lung des Pro­jekts in 2019. Es konn­ten viele, viele Jugend­li­che mit Bot­schaf­ten für Gerech­tig­keit , Tole­renz und Gleich­be­rech­ti­gung erreicht wer­den. Ins­ge­samt 17.000 junge Män­ner und Frauen!

Wei­tere Infos zu den erreich­ten Zie­len fin­den Sie hier:

Update 2019

 

Mate­rial zu die­sem Pro­jekt fin­den Sie auch hier: